Ungerechte "Aktivierung"

Lebensniveau
Photo: Patrick Galbats

Während ihrer Vollversammlung am Mittwoch gab die Salariatskammer ein deutlich negatives Gutachten zum Gesetzentwurf über die Reform des garantierten Mindesteinkommens (RMG) ab. Denn das neue Prinzip der „Aktivierung“ und Immunisierung von Einkommensteilen führe zu neuen Ungerechtigkeiten. Die Berufskammer rechnet beispielsweise vor, dass nach den geplanten Regeln eine alleinerziehende Mindestlohnbezieherin am Monatsende keinen Euro mehr hat, wenn sie von Teilzeit- zu Vollzeitarbeit wechselt. Ein alleinstehender Mindestlohnbezieher, der teilzeit arbeitet, verlöre durch den Revis sogar 170 Euro im Monat.

Romain Hilgert
© 2017 d’Lëtzebuerger Land
Partager cette page sur

à la une

Lire aussi …

Ines Kurschat
Catégories: Communes, Logement, Niveau de vie
Édition: 03.03.2017
„Ich hatte zwei Schlaganfälle hintereinander und konnte von einem Tag auf den anderen nicht mehr arbeiten. Dann haben sie mir irgendwann den Strom abgestellt.“ Ihre Mutter, zu der sie kein gutes Verhältnis hat, besuchte sie nicht einmal im …
Romain Hilgert
Catégories: Niveau de vie, Politique sociale
Édition: 10.02.2017
Am gestrigen Donnerstag diskutierte das Parlament eine Motion des CSV-Abgeordneten und Grevenmacher Bürgermeisters Léon Gloden, um die Möglichkeit, Arme aus den Einkaufsstraßen zu verjagen, in den Gesetzentwurf zur Polizeireform zu schreiben. Die …
Ines Kurschat
Catégories: Niveau de vie, Politique sociale
Édition: 20.01.2017
„Das ist eine gute Sache.“ Die ältere Dame, die aus dem Gebäude des Fonds de solidarité kommt, also von dort, wo Bedürftige ihren Antrag auf Revenu minimum garanti (RMG) einreichen, hat aus der Zeitung von den Änderungen erfahren, die …
Ines Kurschat
Catégories: Niveau de vie
Édition: 13.01.2017
Es regnet und ist kalt. Gerade noch war der Hauptbahnhof von Luxemburg-Stadt wie leergefegt, jetzt scheint er dunkle Menschenmassen förmlich auszuspucken. Männer und Frauen mit hochgeschlagenen Kragen und Regenschirmen hasten über den Vorplatz, in …
Bernard Thomas
Catégories: Immobilier, Niveau de vie
Édition: 25.11.2016
Vecteurs Le boom offshore a rendu le Luxembourg riche, et certains Luxembourgeois très riches. Par tempérament, l’économiste Gérard Trausch est un « homme du milieu », peu enclin au radicalisme. Pourtant, dans une longue étude publiée en 2015 par …